Galerie öffnen
Galerie schließen

SUNSQUARE Dreiecksform

Fast schon ein Ikone: Die Lösung vom Erfinder des Sonnensegels, bestehend aus 2 Dreiecken, die sich zeitgleich zusammenrollen. Gleiche oder unterschiedliche Kantenlängen und Winkel ermöglichen eine grosse Auswahl an verschiedenen Segelformen, die immer eine dynamische und maritim-orientierte Ausstrahlung erzeugen. Hierbei hilft die puristische Architektur und Eleganz, dass ein Sonnensegel sowohl bei einem provenzalischen Haus, einem antikem Gebäude oder einem modernen Beton/Glas-Gebäude passend ist.

Die Aufrollachse ist hier immer diagonal.