Mechanism

Auch bei den Rechteckslösungen ist das grösste Problem die Windlast. Hierbei wird mit den neuen Kompensatoren gearbeitet, einfach oder zweifach, um die Windlasten zu mindern. Mit Hilfe des Windmessers wird das System bei einer konstanten Windgeschwindigkeit von regulierbaren 20-50km/ h zusammen gefahren. Bei den Systemen gibt es 2 Arten: einseitig ausfahrbar (AX40) und beidseitig ausfahrbar ( AX80). Somit sind Längen bis zu 14m und Breiten bis zu 6m möglich. Ideal für lange und schmale Terrassen.